Marsa Alam 2014

P1010440Mit dem Tauchverein Poschiavo sind wir in der letzten Juni Woche nach Marsa Alam zum gemeinsamen tauchen gefahren. Wir waren 10 Taucher und sind mit 3 Autos nach Milano zum Flughafen Malpensa gereist. Eine Woche das Auto am Flughafen stehen lassen kostet nur gerade 50 Euro. Mit viel Gepäck haben wir uns zum Check-In Schalter durchgeschlagen. Ist nicht gerade einfach wenn man sich nicht auskennt. Eigentlich sollten wir am Morgen früh ab Milano fliegen, aber wie es eben bei den Italiener so Tradition ist, sind wir erst am Nachmittag abgeflogen. Der Flug mit Mediterran air war, naja, billig Flug. Nach einem kurzen Transfer sind wir dann im Hotel Golden Tulip Resort eingetroffen. Die Tauchbasis Orca Dive Tulip befindet sich gleich in der Hotelanlage.

Die Tauchplätze sind relativ weit verteilt. An der ganzen Küste von Marsa Alam befinden sich verschiedene Tauchplätze welche mit dem Jeep angefahren werden. Je nach Unterkunft und Tauchplatz, kann schon eine Autofahrt von fast 45 Minuten anfallen. Dafür wird man von der Schönheit des Roten Meeres beim Tauchen entschädigt. Durch zerklüftete Riffe, über weitläufige Korallen Gärten bis hin zu faszinierenden Felsformationen mit Durchgängen und kleinen Grotten. Fischschwärme gibt es genügend. Mit dem Boot vom Hafen von Marsa Alam sind wir für zwei Tauchgänge zur Insel Shaab Alam gefahren. Ein schönes Zerfallens Wrack liegt in einer kleinen Bucht. Und wer will, kann sogar mit Delphinen schwimmen oder Tauchen. Das Hotel hat auch einen eigenen Tauchplatz. Durch die Hotelanlage, über einen ca. 700 Meter langen Steg erreicht man nach vielen Schweisstropfen das Aussenriff. Tauchausrüstung anziehen und mit einem Sprung direkt ins Wasser. Das Riff ist sehr schön und es eignet sich hervorragend für einen Nacht- oder Early Morning Tauchgang. Die Tauchbasis ist sehr gut organisiert und das Personal überaus freundlich und hilfsbereit.

Das Hotel und auch die Tauchbasis sind sehr besorgt, dass man schöne und erholsame Ferien und Tauchgänge verbringen kann. Dieses Hotel ist für Familien und Ruhesuchende ebenso geeignet wie für Taucher.



Enrico

Ich bin der Admin von Train Divers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.